Deutsch Website, wo Sie Qualität und günstige https://medikamenterezeptfrei2014.com/ Viagra Lieferung weltweit erwerben.

Zufrieden mit dem Medikament, hat mich die positive Meinung kamagra kaufen Viagra empfahl mir der Arzt. Nahm eine Tablette etwa eine Stunde vor der Intimität, im Laufe der Woche.

Vorbereitung zur darmspiegelung

• Dr. med. Albrecht Sommer • Dr. med. Ulrich Höhner • Dr. med. Thorsten Konert Vorbereitung zur Darmspiegelung (15.00 – 17.00 Uhr)
Bitte verständigen Sie uns spätestens 48 Stunden vor Ihrem geplanten Termin, wenn Sie die
Darmspiegelung nicht wahrnehmen können. (Tel.: 02 21 – 92 16 08 22)
Nachfolgend beachten Sie bitte ausschließlich unsere Einnahmeanleitung!
Während der 5 Tage vor der Darmspiegelung bitte beachten:
Essen Sie keine Obst- oder Gemüsesorten mit kleinen Kernen (z.B. Weintrauben, Kiwi, Erdbeeren,
Himbeeren, Tomaten, Gurken, Zucchini etc). Bedenken Sie, dass die Früchte auch in Joghurts oder
Marmeladen enthalten sein könnten. Nehmen Sie keine Füll- oder Quellmittel ein (z.B. Weizenkleie,
Leinsamen, Agiocur, Metamucil u.ä.) Sollten Sie diese Mittel zur besseren Verdauung benötigen, so
weichen Sie in diesen Tagen bitte auf Abführzäpfchen aus (z.B. Dulcolax). Verzichten Sie außerdem
auf ballaststoffreiche Kost jeglicher Art, wie Vollkornbrot, Vollkornbrötchen oder Müsli. Setzen Sie
dringend auch Eisenpräparate ab.
Zusätzlich sollten Sie 2 Tage vor der Untersuchung beachten: keine Blattsalate, Spinat, Pilze oder
Paprika essen!

Am Tag vor der Untersuchung:
Frühstück:
Wie gewohnt – jedoch keine Vollkornprodukte Wie gewohnt – jedoch ohne die oben aufgeführten Speisen.
Abendessen: bis spätestens 20.00 Uhr eine kleine, leichte Mahlzeit. Kein Salat!
Wir empfehlen ein Huhn- oder Fischgericht mit Kartoffeln oder Nudeln.
Am Untersuchungstag
KEIN FRÜHSTÜCK!

08.00 Uhr
Geben Sie ein Fläschchen Fleet in ein Gefäß und verdünnen Sie es mit ca. 250 ml Wasser. Trinken Sie die Lösung und trinken Sie zusätzlich in den nächsten 2 Stunden noch 2 – 3 Liter Flüssigkeit hinterher. Erlaubt sind dabei stilles Wasser, Kamillen-, Kräuter- oder Früchtetee,
verdünnte, klare Apfelschorle oder klare Brühe ohne Einlage.


3 Stunden vor der Untersuchung geben Sie das zweite Fläschchen Fleet in ein Gefäß und
verdünnen es wiederum mit ca. 250 ml Wasser. Diese Lösung trinken. Zusätzlich dürfen Sie von den
o.a. erlaubten Getränken trinken, soviel Sie möchten.
Blatt bitte wenden!
Josef-Haubrich Hof 5 50676 Köln (am Neumarkt) Telefon: 0221 – 921608-0 Terminvergabe: 0221 – 921608-22 Fax: 0221 – 2401292 Email: info@gastroenterologie-koeln.de I.F.2.4 / 28.10.2008 • Dr. med. Albrecht Sommer • Dr. med. Ulrich Höhner • Dr. med. Thorsten Konert
Weitere wichtige Informationen:

Sollten Sie eine Beruhigungsspritze zur Untersuchung wünschen, dann ist Ihre Fahrtauglichkeit für den Rest des Tages nicht gewährleistet. Kommen Sie in diesem Fall nicht mit dem eigenen PKW. Der durchschnittliche Aufenthalt in der Praxis beträgt ca. 2 Stunden. In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass weitere Abführmaßnahmen in der Praxis durchgeführt werden müssen, falls der Darm nicht ausreichend gereinigt ist. Der Aufenthalt in der Praxis kann sich dann auf 3-4 Stunden ausdehnen. Schützen Sie sich nachts vor unkontrollierter Darmentleerung mit einer Inkontinentenwindel oder Inkontinentenunterlagen. Durch das Abführen ist es möglich, dass Ihr Analbereich Rötungen oder wunde Stellen aufweist. Gerne können Sie hier eine Wund- und Heilsalbe oder Vaseline auftragen. Kontaktlinsenträger bitten wir, am Tag der Untersuchung eine Brille zu tragen. Es empfiehlt sich, frische Unterwäsche mitzubringen! Insulinpflichtige Patienten dürfen sich morgens vor der Untersuchung keine Spritze geben. Wir bitten Sie aus diesem Grunde, Ihr übliches Frühstück nach der Untersuchung in der Praxis einzunehmen. Ihre Spritze erhalten Sie gerne vom Praxispersonal. Bei Bedarf kann während der Abführmaßnahmen morgens Traubenzucker eingenommen werden. Verhütung: Die regelmäßige Einnahme der Antibabypille muss durch die Koloskopievorbereitung nicht unterbrochen werden. Jedoch ist zu beachten, dass durch die Abführmittel ein Empfängnis- schutz nur unzureichend gewährleistet ist. Wir empfehlen zusätzliche Verhütungsmittel bis zum Ende des Zyklus! Frauen, die am Koloskopietag ihre Periode erwarten, empfehlen wir, Tampons zu verwenden. Patienten mit Anus Praeter (künstlichem Darmausgang) bitten wir, ausreichend Ersatzbeutel mitzubringen. Wir empfehlen, für die Abführmaßnahmen Ausstreifbeutel zu benutzen. Nehmen Sie bitte den letztgenutzten Beutel mit in die Praxis. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Praxispersonal gerne zur Verfügung!

Source: http://www.gastroenterologie-koeln.de/data/tk_nachmittag.pdf

D:\procergs\dllexe\slj\pro_diario\entrada\diario-9567-01\rtf\ex20090807-01-100000-pl-159-2009.rtf

DIÁRIO OFICIAL DA ASSEMBLEIA LEGISLATIVA Porto Alegre, quinta-feira, 6 de agosto de 2009. PROJETO DE LEI Nº 159/2009 Acrescenta a contagem do nível de creatinina ao exame de hemograma realizado através da rede conveniada e do Sistema Único de Saúde - SUS no Rio Grande do Sul. Art. 1.º Fica acrescentada à listagem de parâmetros habitualmente avaliados no hemograma a contagem do n

Microsoft word - cv_english.doc

CURRICULUM VITAE TÂNIA FERNANDES Professional Address : Personal Address : Rua Prof. Armando Castro, nº 58 Ap. 4.6 Faculty of Psychology and Education Sciences : http://www.fpce.up.pt/labfala/tania.htm Date of Birth: 16-09-1978 Age: 34 years-old Nationality: Portuguese Portuguese ID card nº.I.: 11273346 Passport nº: H018353 (expiration date: 08-07-2014) Langu

Copyright © 2010-2014 Health Drug Pdf